中文 English
Search
中文

Datenschutzbestimmungen

1.       Geltungsbereich und Einleitung

 

Diese Datenschutzbestimmungen findet Anwendung für die gesamte contagi Unternehmensgruppe, welche besteht aus den Unternehmen:

  • contagi GROUP GmbH mit Sitz in CH-9012 St. Gallen, Obere Berneggstraße 75, eingetragen im Handelsregister der Schweiz unter CH-320.4.078.565-6 
  • contagi Personal GmbH mit Sitz in CH-9012 St. Gallen, Obere Berneggstraße 75, eingetragen im Handelsregister der Schweiz unter CH-320.4.071.520-1 
  • contagi Personal GmbH mit Sitz in DE-60314 Frankfurt am Main, Hanauer Landstraße 126 - 128, eingetragen am Registergericht Frankfurt am Main unter HRB94297
  • contagi INTERIM GmbH mit Sitz in DE-61350 Bad Homburg, Schillerstraße 26, eingetragen am Registergericht Bad Homburg unter HRB13059
  • contagi MANAGEMENT GmbH mit Sitz in DE-61350 Bad Homburg, Schillerstraße 26, eingetragen am Registergericht Bad Homburg unter HRB13460
  • contagi Real Estate GmbH mit Sitz in DE-61350 Bad Homburg, Schillerstraße 26, eingetragen am Registergericht Bad Homburg unter HRB13774
  • JP contagi GmbH mit Sitz in DE-61350 Bad Homburg, Schillerstraße 26, eingetragen am Registergericht Bad Homburg unter HRB14280
  • contagi ADVOKATUR GmbH i.Gr.

Unternehmen der contagi Unternehmensgruppe werden nachfolgend jeweils bezeichnet als "contagi" oder mit kompletter Firma im Sinne des § 17 HGB oder als Personalpronomen. Alle Unternehmen von contagi sind eigenständig als juristische Personen tätig und verantwortlich.

 

Der Besuch unserer Webseite ist zwar grundsätzlich ohne die Angabe personenbezogener Daten (im Sinne des Art. 4 Nr. 1 DSGVO) möglich, jedoch bedarf es für die nachstehend genannten Zwecke und Angebote teilweise der Verarbeitung personenbezogener Daten. Diese Datenschutzerklärung gibt nun Aufschluss über unseren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten. Insbesondere klären wir darüber auf, wie und welche Ihrer personenbezogenen Daten beim Besuch unserer Webseite gespeichert werden. Als personenbezogen gelten dabei alle Daten, die eine Identifikation Ihrer Person ermöglichen.

 

2.       Verantwortlichkeit und Datenschutzbeauftragter

 

Datenschutzrechtlich verantwortlich (im Sinne der Art. 13, 14 DSGVO) für die Internetseite von www.contagi.ch (und Unterseiten) ist die contagi PERSONAL GmbH mit Sitz in DE-60386 Frankfurt am Main, Orber Straße 4a, eingetragen am Registergericht Frankfurt am Main unter HRB94297. Die Verantwortliche ist telefonisch erreichbar unter +49 69 173269310 sowie per E-Mail an [email protected].

 

Unser Datenschutzbeauftragter (Art. 37 DSGVO) ist Rechtsanwalt Tim Hallas, geschäftsansässig in 60386 Frankfurt am Main, Orber Straße 4a, telefonisch erreichbar unter +49 69 34701122 sowie per E-Mail an [email protected].

 

3.       Datenschutz

 

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten hat bei uns sehr hohe Priorität. Deshalb werden grundsätzlich alle erhobenen oder in der Verarbeitung oder Speicherung befindlichen personenbezogenen Daten in Sinne der Art. 5, 6 DSGVO streng vertraulich behandelt und nur denjenigen Mitarbeitern und Personen zugänglich gemacht, welche mit Verarbeitung und Speicherungsprozessen notwendigerweise betraut sind. Personenbezogene Daten werden bei uns spätestens nach 3 Jahren ab der letzten Verarbeitungs- oder Speicherungshandlung gelöscht (Art. 17 DSGVO), sofern im Einzelfall kein besonderer und einer Löschung entgegenstehender Grund vorliegt.

 

4.       Datenerfassung

 

Personenbezogene Daten werden zum einen direkt von Ihnen erfasst und gespeichert (Art. 13 DSGVO), beispielsweise wenn Sie in unserem Kontaktformular Daten direkt angeben.

 

Personenbezogene Daten werden aber auch technisch beim Besuch unserer Webseite durch standardisierte Analysetools erfasst und gespeichert (Art. 14 DSGVO). Die Datenerfassung kann insbesondere erfolgen,

  • bei Aufruf unserer Webseite,
  • bei Dateneingaben zur Kontaktaufnahme, bspw. im Kontaktformular,
  • bei Dateneingaben im Rahmen der Bewerbung auf eine offene Position.
  •  

    Zu den erfassten personenbezogenen Daten (Art. 4 Nr. 1 DSGVO) gehören insbesondere

     

  • IP-Adresse als individuelle numerische Adresse mit der Sie auf unsere Webseite zugreifen,
  • Datum, Uhrzeit und Dauer Ihres Besuches auf unserer Webseite,
  • Version des Browsertyps mit dem Sie auf unsere Webseite zugreifen,
  • Internetprovider über den Sie auf unsere Webseite zugreifen,
  • Betriebssystem mit dem Sie auf unsere Webseite zugreifen,
  • Unterseiten, welche Sie während des Besuches auf unserer Webseite aufrufen.

Die Erfassung, Verarbeitung und Speicherung beginnt automatisch mit Ihrem Besuch auf unsere Webseite (Art. 5, 6 DSGVO).

 

Diese Form der automatisierten Datenerfassung ist aus unserer Sicht notwendig, um Ihnen beim Besuch unserer Webseite alle Funktionalitäten dieser möglichst fehlerfrei zur Verfügung stellen zu können und um Ihnen die Benutzung unserer Webseite und deren Inhalte möglichst einfach und komfortabel zu gestalten.

 

Die Analyse dient teilweise auch zur effektiveren Abwehr von möglichen externen Angriffen auf unsere Webseitenstruktur. Insbesondere die Speicherung Ihrer IP-Adresse wird nicht nur für die Nutzbarkeit unserer Webseite verwendet, sondern auch zur Erkennung eventueller gegen unsere Webseitenstruktur gerichteten Angriffe und deren Abwehr. Dies dient Ihrer Sicherheit als Besucher unserer Webseite und auch der Sicherstellung der Funktionsfähigkeiten unserer Webseite selbst.

 

Aus den automatisch beim Besuch der Webseite erfassten personenbezogenen Daten werden keinerlei Auswertungen hinsichtlich Ihrer konkreten Person abgeleitet. Die so erhobenen Daten werden ausschließlich zur Dokumentation gespeichert oder nur in derart anonymisierter Form ausgewertet, dass daraus keine Rückschlüsse auf Ihre konkrete Person gezogen werden können. Solche anonymisierten Auswertungen dienen vorrangig dem Zweck der Erstellung von Statistiken.

 

5.       Analysetools Dritter

 

Personenbezogene Daten werden teilweise durch Analysetools von Drittanbietern automatisch verarbeitet und gespeichert. Unsere Webseite arbeitet in Teilen mit folgenden Analysetools:

 

a.       Cookies 

 

Cookies kommen zum Einsatz um das Nutzungsverhalten und die entsprechenden Bedürfnisse unserer Nutzer besser bestehen zu können. Außerdem dienen Cookies der vereinfachten Verwendung unserer  Webseite, insbesondere bei deren wiederholtem Besuch. Schlussendlich stellen Cookies teilweise auch die sichere Funktion der Webseite und ihrer Einzelangebote sicher.

 

Cookies sind kleine Dateien, welche bei Benutzung unserer Seite im Zwischenspeicher Ihres Endgerätes gespeichert werden. Besuchen Sie mit dem gleichen Endgeräte unsere Webseite dann erneut, können die Cookies ausgelesen und Ihnen damit die Verwendung unserer Webseite erleichtert werden.


Die Speicherdauer von Cookies und deren Löschung können Sie im Menü Ihres Browsers selbst einstellen und verwalten. Ebenso haben Sie dort die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies zu blocken, wobei in diesem Fall die volle Funktionsfähigkeit unserer Webseite für Sie nicht mehr gewährleistet werden kann. Außerdem können Sie die Cookies in Ihrem Browsermenü auch manuell löschen.

 

b.       Google Analytics 

 

Des Weiteren nutzt unsere Webseite den Google Tag Manager Google Analytics, welcher von der Google LLC ("Google"), Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA bezogen wird. Google verarbeitet dabei Datei über Cookies (mehr zu Cookies siehe 5.a.).

 

Insoweit verweisen wir auf die allgemeine Datenschutzerklärung von Google (https://www.google.com/policies/privacy/).

 

Bei der Verwendung von Google Analytics wird Ihre IP-Adresse nur anonymisiert verarbeitet und gespeichert. Die Anonymisierung führt Google selbst durch. Territorial führt Google dies in der Regel innerhalb der Europäischen Union bzw. einem Mitgliedstaat des EWR durch. In wenigen Ausnahmefällen kann Ihre IP-Adresse vollständig an einen Server von Google in die USA übertragen werden.

 

Google selbst stellt dies dezidiert in der eigenen Datenschutzerklärung von Google dar, welche unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de abrufbar ist.

 

Mittels Google Analytics erstellen wir in anonymisierter Form Statistiken über die Benutzung unserer Webseite und das Nutzungsverhalten der Benutzer. Außerdem unterstützt die Auswertung von Google Analytics bei der Auffindbarkeit unserer Webseite im Sinne einer Suchmaschinenoptimierung.

 

Sofern Sie mit der Verwendung von Google Analytics nicht einverstanden sein sollten, so können Sie der Verwendung widersprechen. Informationen dazu finden Sie unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

c.       GoogleMaps

 

Für Kartendarstellungen auf unserer Webseite kommt teilweise GoogleMaps zum Einsatz, welches ebenfalls von Google bezogen wird.

 

Insoweit verweisen wir auf die Datenschutzerklärung von Google (https://www.google.com/policies/privacy/).

 

 

d.       Google Webfonts

 

Für Schriftartendarstellungen auf unserer Webseite kommt teilweise Google Webfonts zum Einsatz, eine Schriftartensammlung welche ebenfalls von Google bezogen wird.

 

Insoweit verweisen wir auf die allgemeine Datenschutzerklärung von Google (https://www.google.com/policies/privacy/).

 

Beim Besuch unserer Webseite kann es aufgrund der Verwendung bestimmter Schriftarten zu einer Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten in Form Ihrer IP-Adresse Google kommen. Beim Besuch unserer Webseite sucht Ihr Browser automatisch die für eine korrekte Darstellung benötigten Schriften. Dabei greift der Browser unter Umständen auf Google Webfonts zu. Die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt dabei durch Ihren Browser. Sofern Ihr Browser für Google Webfonts gesperrt ist oder deren Nutzung aus anderen Gründen nicht unterstützt, dann wird Ihre Browser unser Webseite in einer Standardschrift darstellen, wobei die optimale Funktionalität unserer Webseite dann nicht gewährleistet werden kann.

 

Zu Google Webfonts können Sie sich ergänzend informieren unter https://developers.google.com/fonts/faq

 

6.       Verarbeitung der personenbezogenen Daten

 

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns in Übereinstimmung mit Art. 5, 6 DSGVO ausschließlich für eigene Zwecke verarbeitet und gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte, mit Ausnahme einer Weitergabe zum Zweck der Auftragsverarbeitung in unserem Auftrag.

 

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur solange gespeichert, wie dies im Einzelfall erforderlich ist (Art. 6 DSGVO). Entsprechend der allgemeinen Verjährungsregelung werden personenbezogene Daten bei uns spätesten nach 3 Jahren ab der letzten Verarbeitungs- oder Speicherungshandlung gelöscht (Art. 17 DSGVO), soweit nicht im Einzelfall zu Nachweiszwecken auch darüber hinaus eine Speicherung notwendig ist. Im Übrigen löschen wir Ihre personenbezogenen Daten vollständig nach Ablauf der entsprechenden Nachweispflichten.

 

Im Fall eines Widerspruchs Ihrerseits (Art. 21 DSGVO) gegen die Datenspeicherung werden diese unverzüglich gelöscht (Art. 17 DSGVO).

 

7.       Kontaktformular

 

Unsere Webseite bietet Ihnen die Möglichkeit mittels eines Kontaktformulars zu uns Verbindung aufzunehmen. Sofern Sie davon gebracht, so verarbeiten und speichern wir Ihre Angaben aus dem Kontaktformular (Art. 6 DSGVO), einschließlich Ihrer angegebenen Kontaktdaten zur internen Verwendung und Bearbeitung Ihrer Anfrage.

 

Ihre im Rahmen des Kontaktformulars verarbeiteten und gespeicherten Daten werden als Einverständniserklärung gewertet (Art. 6 Absatz 1 Buchstabe a) und bis zu Ihrem Widerruf gespeichert. Den Widerruf können Sie jederzeit gegenüber der nach Abschnitt 2 dieser Datenschutzerklärung genannten Verantwortlichen oder dem Datenschutzbeauftragte/n erklären (Art. 21 DSGVO). Nach Ihrem Widerruf erfolgt unverzüglich die vollständige Löschung Ihrer Daten (Art. 17 DSGVO), sofern nicht im Einzelfall zwingende Gründe dagegen stehen.

 

8.       Ihre Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten

 

Sie können Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber uns widerrufen (Art. 21 DSGVO). Dazu genügt eine einfache Erklärung in dauerhaft speicherbarer Form an die Verantwortliche nach Abschnitt 2 dieser Datenschutzerklärung oder deren Datenschutzbeauftragte/n.

 

Sie haben das Recht jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten (Herkunft und Empfänger, Zweck der Speicherung) einzufordern (Art. 15 DSGVO). Dazu genügt eine einfache Erklärung an die Verantwortliche nach Abschnitt 2 dieser Datenschutzerklärung oder deren Datenschutzbeauftragte/n.

 

Sie haben das Recht jederzeit die Einschränkung der Verarbeitung der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu fordern (Art. 18 DSGVO). Dazu genügt eine einfache Erklärung an die Verantwortliche nach Abschnitt 2 dieser Datenschutzerklärung oder deren Datenschutzbeauftragte/n.

 

Sie haben jederzeit das Recht die über Ihre Person gespeicherten, unrichtigen Daten berichtigen zu lassen (Art. 16 DSGVO). Dazu genügt eine einfache Erklärung an die Verantwortliche nach Abschnitt 2 dieser Datenschutzerklärung oder deren Datenschutzbeauftragte/n.

 

Sie haben jederzeit das Recht die über Ihre Person gespeicherten Daten an einen Dritten übertragen zu lassen (Art. 20 DSGVO), bei gleichzeitiger Löschung aller bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Dazu genügt eine einfache Erklärung in dauerhaft speicherbarer Form an die Verantwortliche nach Abschnitt 2 dieser Datenschutzerklärung oder deren Datenschutzbeauftragte/n.

 

Sie haben jederzeit das Recht die über Ihre Person gespeicherten Daten löschen zu lassen (Art. 17 DSGVO). Dazu genügt eine einfache Erklärung an die Verantwortliche nach Abschnitt 2 dieser Datenschutzerklärung oder deren Datenschutzbeauftragte/n.

 

Den Widerruf Ihrer Einwilligung (Art. 21 DSGVO) sowie eventuelle Auskunftsersuchen (Art. 15 DSGVO) über die gespeicherten Daten und alle weiteren Erklärungen richten Sie bitte an:

 

contagi PERSONAL GmbH

Hanauer Landstraße 126 - 128

DE-60314 Frankfurt am Main

Telefon: +49 69 34701122

E-Mail: [email protected]